Am Dienstag, 20.November 2018, trafen sich Vertreter unseres Vereins mit Mitgliedern des Berliner Fußballverbandes zu einem konstruktiven Gedankenaustausch im Rahmen des 49. BFV-Vereinsdialogs. Von unserer Seite dabei der Vorstand, Jan,Nico und Yvonne, sowie Mirko und Hans. Der BFV hochrangig vertreten durch Vizepräsident Gerd Liesegang, Geschäftsführer Kevin Langner sowie die Präsidialmitglieder Jendrik Gundlach, Joachim Gaertner und Florian Schäfer.

Nachdem wir kurz unseren Verein vorgestellt hatten, kamen wir auf Probleme, Ideen und Projekte zu sprechen, die den SV Karow 96 bewegen. Natürlich nahm dabei unsere Sportplatz- und Trainingssituation einen breiten Raum ein, aber auch Themen wie Ehrenamt, Spielbetrieb  usw. kamen zur Sprache. Dabei entwickelte sich ein intensiver Gedankenaustausch, bei dem uns an einigen Stellen Lösungsansätze vorgestellt, an anderer Stelle wertvolle Tipps gegeben wurden.  Die Zeit verging wie Fluge, nach zwei Stunden mußten sich die Ersten wegen anderer Verpflichtungen wieder verabschieden, deshalb das "Gruppenbild mit Dame" nicht mehr mit allen Teilnehmern.

Am Ende waren sich alle einig: Eine gelungene Veranstaltung, in der die Präsidiumsmitglieder einen positiven Eindruck vom SV Karow 96 mit nach Hause nehmen konnten und auch wir Fünf waren sehr angetan von dieser Form des Gedankenaustausches!