BannerbildBannerbild
Sponsoren

Geburtstage
Fanshop

Logo SVK

Online Shop

Sportfreak

0176 576 970 94
Link verschicken   Drucken
 

Saisonabbruch 2019/20

21. 06. 2020

Jetzt ist die Saison 2019/20 offiziell beendet. Auf den außerordentlichen Verbandstagen aller BFV-Mitgliedervereine als Videokonferenz am 18. (Jugend) und 20. Juni wurde mehrheitlich der Saisonabbruch in allen Bereichen auf Basis der Tabellenstände vom 12.März 2020 (unter Anwendung der Quotientenregel, sofern erforderlich) beschlossen. Der Abstieg entfällt.

Das bedeutet für den SV Karow 96: Zwei Aufstiege im Juniorenbereich!! Die 1.D-Junioren schaffen den Sprung in die Landesliga, die erstmals wieder angetretenen 1.B-Junioren spielen in der nächsten Saison in der Bezirksliga. Unser herzlicher Glückwunsch gilt den erfolgreichen Teams mit ihren Trainern Oliver Jänisch, Andreas Hintze und Betreuerin Sandra Fahrenkrog (1.D) und Tommy Brieger (1.B). Weitere positive Lichtblicke in dieser Saison waren die 2. und 3.E-Junioren mit Platz 2 und 3 in der Hinrunde der Saison. In der Rückrunde wurden sie ja dann leider durch Corona ausgebremst.

Nicht virusbedingt in ihren Tabellen ganz unten: die 1.Herren und die Senioren Ü32.

Durch die Zurückziehung von Mannschaften in ihrer Staffel stand schon frühzeitig fest, dass die Männer nicht absteigen würden. Das wirkte sich leider bei einigen negativ auf ihre Einstellung aus. Eine Sache, an der die Trainer Nico Dürer und Andreas Breitschafter in der kommenden Saison, wie sie zu verstehen geben, verstärkt arbeiten werden.  Bei den Senioren muss es sich in der kommenden Saison zu zeigen, zu schwach für die Landesliga und zu stark für die Bezirksliga?

Im Verein sind jetzt die Vorbereitungen für die neue Saison schon weitestgehend abgeschlossen. Der SV Karow 96 wartet jetzt wie alle anderen 208 Berliner Vereine auf das Startzeichen für die neue Saison 2020/21, dessen Beginn jetzt aber noch völlig ungewiss ist. Der BFV bemüht sich im Zusammenspiel mit der Politik den Neustart möglichst nach den Ferien in Angriff nehmen zu können.

Das heißt erstmal wieder normales Training, dann Start in Punkt- und Pokalspiele.

Wer den SV Karow 96 als Trainer, Betreuer oder Spieler verstärken möchte, meldet sich bitte unter !

Werde Teil der Familie!

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz