Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

SV Karow 96 - Steglitzer SC Südwest 1947 II 5:2 (1:1)

18. 09. 2022

Aufstellung:   1 Daniel Schwiedergoll, 2 Dennis Tiefenbach, 5 Bryan Lang, 6 Marvin Erik Chartron ©, 7 Denis Kurle, 9 Tom von Dehn, 10 Adrian Evers , 14 Elias Strachardt, 16 Daniel Neumann, 17 Patrick Ifland, 18 Roy Hofmann - 3 Andre Baalcke, 4 Hendrik Vogt ↔, 8 Hilario Costa  ↔, 13 Sebastian Schure ↔, 11 Marius Franz ↔, 15 Justin Stein ↔

Trainer:   Andreas Breitschafter

Tore:   0:1 (31.) Büge, 1:1 (32.) Evers, 2:1 (46.) Evers, 2:2 (72.) Herre, 3:2 (75.) Evers, 4:2 (87.) Schure, 5:2 (90.+6) Strachardt

 

Gegen SV Karow 96 holte sich die Zweitvertretung von Steglitzer SC Südwest 1947 eine 2:5-Schlappe ab. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte SV Karow 96 den maximalen Ertrag.

Paul Büge brachte die Elf von Andreas Breitschafter in der 31. Minute ins Hintertreffen. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Augenblicke später besorgte Adrian Evers den Ausgleich (32.). Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Eine Minute später ging SV Karow 96 durch den zweiten Treffer von Evers in Führung. Mit einem Wechsel – Joshua Fernando kam für Manuel Ruprecht – startete Steglitzer SC Südwest 1947 II in Durchgang zwei. In der 67. Minute stellte Andreas Breitschafter um und schickte in einem Doppelwechsel Hendrik Vogt und Marius Franz für Denis Kurle und Tom von Dehn auf den Rasen. Das 2:2 von Steglitzer SC Südwest 1947 II bejubelte Lars Herre (72.). SV Karow 96 drückte aufs Tempo und brachte sich durch Treffer von Evers (75.), Sebastian Schure (87.) und Elias Strachardt (96.) auf die Siegerstraße. Am Schluss schlug SV Karow 96 Steglitzer SC Südwest 1947 II mit 5:2.

Mit drei Punkten im Gepäck verließ SV Karow 96 die Abstiegsplätze und nimmt jetzt den zehnten Tabellenplatz ein.

In der Defensivabteilung von Steglitzer SC Südwest 1947 II knirscht es gewaltig, weshalb das Team von Nico Roggenbuck weiter im Schlamassel steckt.

Ein Sieg, zwei Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des Gasts bei. In dieser Saison sammelte das Heimteam bisher zwei Siege und kassierte drei Niederlagen.

Für SV Karow 96 geht es erst am 02.10.2022 weiter, wenn man bei der Reserve von Berlin Hilalspor gastiert, Steglitzer SC Südwest 1947 II empfängt am selben Tag FC Al-Kauthar.

 

 
 
 
 

Kleiderbörse

Angebote und Nachfragen bitte für die Kleiderbörse per Email an:

 

==>> BIETE

 

==>> SUCHE

Geburtstage

KW40

Sponsoren

Sponsoren

SV Karow 96

Postanschrift:
Postfach 74 02 35
13092 Berlin

 

Telefon:    0176 576 970 94
Telefax:     030 032 122 512 955

eMail:       

 
BannerbildBannerbild