Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

BSV Heinersdorf II - SV Karow 96 6:0 (1:0)

07. 04. 2024

Aufstellung:   24 Stefan Kaiser, 2 Daniel Weber, 5 Mateo Kovac, 6 Marvin Erik Chartron, 7 Dennis Ziepel, 9 Florian Schult, 10 Marko Mijic, 14 Maximilian Schettler, 16 Daniel Neumann ©, 17 Patrick Ifland, 18 David Ljubas - 3 Marius Iurea

Trainer:  Marius Iurea

Tore:   1:0 (10.) Omokpua, 2:0 (50.) Schmidt, 3:0 (55.) Fon, 4:0 (63.) Tomiczek, 5:0 (70.) Kaminiczny, 6:0 (81.) Al-Dhaki

 

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich die Zweitvertretung von BSV Heinersdorf und SV Karow 96 mit dem Endstand von 6:0. Die Überraschung blieb aus: Gegen BSV Heinersdorf II kassierte SV Karow 96 eine deutliche Niederlage. Im Hinspiel hatte BSV Heinersdorf II vor eigenem Publikum ein 2:1 verbucht.

 

George Omokpua schoss in der zehnten Minute vom Elfmeterpunkt das erste Tor des Spiels für den Gastgeber. Komfortabel war die Pausenführung der Elf von Coach Paul Koste nicht, aber immerhin ging BSV Heinersdorf II mit einem Tor Vorsprung in die Umkleidekabinen. Marvin Schmidt erhöhte den Vorsprung von BSV Heinersdorf II nach 50 Minuten auf 2:0. Für ruhige Verhältnisse sorgte Blaise Fru Fon, als er das 3:0 für BSV Heinersdorf II besorgte (55.). Für das 4:0 von BSV Heinersdorf II sorgte Thomas Tomiczek, der in Minute 63 zur Stelle war. In der 70. Minute legte Paul Kaminiczny zum 5:0 zugunsten von BSV Heinersdorf II nach. Shawkat Barakat Rasho Al-Dhaki stellte schließlich in der 81. Minute mit einem Elfmeter den 6:0-Sieg für BSV Heinersdorf II sicher. Am Schluss fuhr BSV Heinersdorf II gegen SV Karow 96 auf eigenem Platz einen Sieg ein.

 

Trotz der drei Zähler machte BSV Heinersdorf II im Klassement keinen Boden gut. BSV Heinersdorf II bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sieben Siege, vier Unentschieden und zehn Pleiten.

 

SV Karow 96 befindet sich nach der deutlichen Niederlage gegen BSV Heinersdorf II weiter im Abstiegssog. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel von SV Karow 96 ist deutlich zu hoch. 96 Gegentreffer – kein Team der Herren Kreisliga B St.5 fing sich bislang mehr Tore ein. Mit nun schon 15 Niederlagen, aber nur einem Sieg und vier Unentschieden sind die Aussichten der Gäste alles andere als positiv. Die Situation des Schlusslichts ist weiter verzwickt. Im Spiel gegen BSV Heinersdorf II handelte man sich bereits die vierte Niederlage am Stück ein.

Die Defensivleistung von SV Karow 96 lässt weiter zu wünschen übrig. Auch bei der klaren Niederlage gegen BSV Heinersdorf II offenbarte SV Karow 96 eklatante Mängel und stellt somit weiter die schlechteste Abwehr der Liga.

 

Während BSV Heinersdorf II am nächsten Sonntag (13:30 Uhr) bei der Reserve von Lichtenrader BC gastiert, duelliert sich SV Karow 96 am gleichen Tag mit ESV Lok Schöneweide.

 

 

 
 

Kleiderbörse

Angebote und Nachfragen bitte für die Kleiderbörse per Email an:

 

==>> BIETE

 

==>> SUCHE

Geburtstage

KW24

Sponsoren

Gif130923

SV Karow 96

Postanschrift:
Postfach 74 02 35
13092 Berlin

 

 

Telefon:    0176 576 970 94
eMail:       

 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite